Jägerkorps 1837 Holzheim

Jägerkorps 1837 Holzheim Jägerkorps 1837 Holzheim Jägerkorps 1837 Holzheim Jägerkorps 1837 Holzheim
Intern
X

   Vorstandslogin

Name:
Kennwort:
Kennwort vergessen.... 

Jägerzug "Holzheimer Stolz"

 

gegründet 1949
aktive Mitglieder 14
passive Mitglieder 2
im Jägerkorps seit 1949
Zugführer Dennis Schrooten
Leutnant Joachim Meik
Feldwebel Matthias Dicken
Ansprechperson

Uli Bolz

Langwadenerstr. 40

41516 Grevenbroich

Homepage www.vereinonline.org/Jaegerzug_Holzheimer_Stolz
eMail



Am Schützenfestsamstag 1949, dem 03. Juli, kurz nach 18 Uhr, wurde in den Räumen des 'Deutschen Eck' in Löveling der Jägerzug gegründet. Elf Mitglieder waren als Gründungsmitglieder versammelt. Neben den üblichen Gründungsmodalitäten wurde gleich beschlossen, dass zwei Spielleute als 'Ehrenmitglieder' in den Jägerzug aufzunehmen sind ( Michael Schrills und Heinrich Brandt ). Erster Oberleutnant wurde Herbert Breier. Ihm zur Seite standen Josef Fuchs, als Leutnant und Hubert Rütten als Feldwebel. Heinz Weihrauch und Christian Schmitz als Schriftführer bzw. Kassierer komplettierten den ersten Vorstand des Zuges.

Bereits in den ersten Jahren des Zugbestehens hatten sich die Mitglieder vorgenommen, ein aktives Zugleben auch außerhalb der Schützenfesttage zu praktizieren. Hierüber lassen sich zahlreiche Eintragungen in der Chronik des Zuges finden. Dies war allzu verständlich, wollte man doch in diesen kameradschaftlichen und geselligen Runden die schlimmen Kriegszeiten vergessen. Insgesamt bauten die Männer des Holzheimer Stolz 47 Großfackeln. Hierbei wurden Themen aus Holzheim und den Nachbargemeinden aufgenommen und in Form und Text gesetzt.

Die letzten vier Jägermajore stellte der Holzheimer Stolz. Fritz Kremer, Hubert Knauf, Heinz Kramer und der im Jubiläumsjahr amtierende Major Dieter Köln.

Auch finden sich mehrere Mitglieder als Schützenkönige in der Chronik des BSV wieder. Für die Jahre 1982/83 und 1987/ 88 Elisabeth und Heinz Kramer. Sylvia und Hans Rütten folgten 2000/ 01, Margret und Dieter Köln regierten 2005/ 06. Weiter zurück liegen bereits die Königsjahre von Fritz und Irmgard Kremer sowie Christian und Grete Jungbluth.

Im Jubiläumsjahr des Jägercorps wird der Jägerzug Holzheimer Stolz geführt von: Friedhelm Stuhl als Oberleutnant, Uli Bolz als Leutnant und Joachim Meik als Feldwebel.

Facebook

 


Noch Tage bis zum Holzheimer Schützenfest!

Korpsbefehl 2020 zum download


Familienfest

FamilienfestBei gutem Wetter feierten die Jäger auf dem Gelände der Realschule Holzheim ihr traditionelles Familienfest.

Gute Laune, erweitertes Programm und Altbewährtes sorgten für eine unterhaltsame Veranstaltung


mehr lesen

alle Artikel zeigen

Datum: 18.10.2019
Besucher:
online: 1 heute: 25 gestern: 48 gesamt: 104421 Rekord: 12.12.2018 (141)